Daten|teiler
Kopieren als Kulturtechnik

Anarchismus in Europa

13. Januar 2007 von Christian Imhorst

In Winterthur in der Schweiz finden vom 31. Januar bis 11. Februar die 3. Anarchietage statt. Am Donnerstag, den 8. Februar halten Dani und Jacky einen Vortrag zu Open Source, bei dem unter anderem mein Text “Anarchie und Quellcode” Grundlage ist. Beim Durchlesen der Ankündigung habe ich festgestellt, dass die beiden mein Abstract für das Open Source Jahrbuch 2005 benutzt haben und mir ist dabei folgende Stelle aufgefallen:

Während der Anarchismus in Europa längst verschwunden [sic!] ist, hat er in der amerikanischen Tradition überdauert.

Da haben sie natürlich Recht, dass das ganz schön pauschal geschrieben ist und dadurch falsch wird. Es müsste eigentlich heißen: “Während der Anarchismus aus der europäischen Tradition längst verschwunden ist, hat er in der amerikanischen Tradition überdauert.” So wird vielleicht eher ein Schuh draus. Gemeint ist nämlich nicht, dass es keine anarchistischen Bewegungen in Europa mehr geben würde, sondern dass diese Bewegungen meist neueren Datums sind, die sich zwar auf vergangene berufen, aber nicht aus ihnen entstanden sind. So ist zum Beispiel die anarchistische Studentenbewegung in Deutschland irgendwann einfach eingegangen, oder anarchistische Gewerkschaftsbewegungen wie die FAU dümpeln am Rande der Bedeutungslosigkeit vor sich hin, was ich übrigens persönlich sehr schade finde. Für die anderen europäischen Länder fällt mir auch das eine oder andere Beispiel ein — bestimmt. ;-)

Geschrieben in Copyleft

4 Antworten

  1. SyndiCat

    Es ist zwar richtig, dass die FAU am Rande der Bedeutungslosigkeit vor sich hindümpelt. Dabei sollte aber nicht übersehen werden, dass sie ihre Mitgliederzahl in den letzten 6 Jahren nahezu verdoppelt konnte, munter weiter wächst und an immer mehr Orten tatsächlich handlungsfähig in konkreten sozialen Auseinandersetzungen wird. Die FAU feiert in diesem Jahr ihren 30 Geburtstag und sie ist dabei putzmunter und antizyklisch zu den vielen in die Krise geratenen linken Gruppen, die weder praktisch noch theoretisch mehr wissen, wohin sie wollen.

  2. christian

    Hallo SyndiCat,

    dass die Ortsgruppen der FAU putzmunter sind, weiß ich. Eine ist mir z.B. persönlich bekannt. Wie gesagt, ich finde den Ist-Zustand der FAU, also ihre Bedeutungslosigkeit, schade und wünsche ihr weiterhin alles Gute. Den Mitgliederzuwachs der FAU werte ich dabei als gutes Zeichen.

    Viele Grüsse,
    Christian

  3. the Raccoon

    Hallo Christian, ein schoenes Danke an Deine super Einweisung “Armada 1750 und DamnSmal Linux” 3.1
    Das mit dem Sound hat gut gefunzt aber das update auf woody hat mir immer Fehlermeldungen produziert.
    In dem Script ist wohl auch ein Bug, das habe ich aber von Hand ändern können.
    However, ich seh´ das sportlich so ein altes Teil wieder zum Leben zu erwecken.
    MP3; VCD (auch wenns klein zu schauen ist) e-mail; ICQ usw. funzt einwandfrei. Auslastung nie mehr als 45Mb und das bei 128Mb gesamt!
    Das soll erst einmal einer mit einem Klickibunti System nachmachen ;-)
    Vieleicht schreibst Du mal etwas zu mencoder das einfacher zu verstehen ist als die üblichen manpages. Ich nehme TV (DVB-T)auf mit Klear; schneide und demuxe mit ProjectX; klebe zusammen mit mencoder und formatiere dann mit DVDAuthor und brenne mit K3B. Alles mit Suse10.1.
    Alles nur um Werbefrei meine TV Aufnahme auf DVD zu schauen. Vieleicht geht das auch einfacher?
    Also Danke noch einmal und weiter so (auch wenn Deine Bewerbungen so ablaufen wie beschrieben)und einen freundlichen gruss von der Küste
    the Raccoon

  4. christian

    Hallo Racoon,

    vielen Dank für dein nettes Posting. Es kann gut sein, dass ich irgendwann einmal etwas zu mencoder schreiben werde, wenn ich mich für TV-Aufnahmen interessieren werde. Aber etwas aus dem Fernsehen aufzunehmen steht bei mir ganz hinten an. Allein mit meinem Videorecorder habe ich in den letzten 15 Jahren vielleicht drei- oder viermal etwas aufgezeichnet, und die Aufzeichnungen habe ich mir bis auf eine noch nichteinmal angesehen. Aber vielleicht kommt das Interesse daran ja noch. ;-)
    Dann schreibst du, dass dein Update auf Woody nicht funktioniert hat, weil ein Bug in einem (etwa in meinem?) Skript ist, und dass du ihn gefixt hast. Bitte lass mich nicht doof sterben: Was ist das für ein Bug und wie hast du ihn gefixt?

    Viele Grüsse,
    Christian