Daten|teiler
Kopieren als Kulturtechnik

Datenschutzerklärung



Mit dem nachfolgenden Text möchten ich Euch über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf meiner Webseite unterrichten. Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit meinem Internetauftritt auftreten, kann man sich direkt an mich wenden.

Wer ich bin

Dies ist das persönliche Weblog von Christian Imhorst. Meine Adresse steht im Impressum dieser Webseite. Die Adresse dieser Website ist: https://www.datenteiler.de.

Welche personenbezogenen Daten werden wie gesammelt?

Die bei der Nutzung dieses Webangebots mit WordPress anfallenden Nutzungsdaten nach Telemediengesetz (TMG) werden nur verwendet, um das Angebot zu erbringen.

Der Webserver beim Webhoster https://all-inkl.com/ ist so konfiguriert, dass keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. Es werden keinerlei Logs erzeugt (damit erfolgt auch keine Speicherung der IP-Adressen) und keine Statistik der Seitenbesuche erstellt, die ich einsehen kann.

Unabhängig davon, speichert https://all-inkl.com/ als Webhoster serverseitig 7 Tage lang trotzdem diese Informationen. Das ist gesetzlich so geregelt und erlaubt im Falle eines z.B. Hackerangriffs Nachforschungen zu betreiben. Ich selbst haben aber keinen Zugriff auf diese Logfiles. Nach 7 Tage werden diese Logfiles auf Seiten des Webhoster automatisch gelöscht.

Cookies

Ich verwende keine Cookies oder andere Tracking-Methoden, um die Nutzung dieses Angebots auszuwerten. Die Webseite verwendet lediglich einen Identifier für die aktuelle Session in PHP (PHPSESSID) als Cookie, sofern Cookies im Browser aktiviert sind. Das Cookie wird automatisch erzeugt und enthält keine persönlichen Daten. Dieses Cookie wird nur für die Dauer deines Aufenthalts auf meiner Website gespeichert und wird mit Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Kommentare

Die Kommentarfunktion in diesem Weblog wurde deaktiviert.

Erhebung weiterer Daten

Ich setze die Blogsoftware WordPress ein, das standardmäßig andere Webseiten kontaktiert kann, z.B. um die Google Webfonts abzurufen
(Systemschriften sehen häufig nicht so gut aus), wofür eine Verbindung zum Google Font-Server hergestellt und dabei die IP-Adresse des Besuchers übertragen wird. Ob und welche weiteren Daten dabei noch an Google gesendet werden, kann keiner so genau sagen, weshalb ich versuche solche Aktionen in WordPress abzuschalten.

Es wird kein Formular zur Kontaktaufnahme angeboten und darüber hinausgehend findet keine weitere Datenerhebung statt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.) sollen aber in der Regel vermieden werden. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Du kannst die Löschung aller personenbezogenen Daten, die ich von dir gespeichert haben sollte, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die der Webhoster aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss.

Aktive Komponenten

Ich verwende im Rahmen meines Webangebots keine aktiven Komponenten wie Java-Applets oder Active-X-Controls. Für die Bereitstellung einiger Funktionen kann JavaScript benötigt werden. Sollte JavaScript im Internetbrowser deaktiviert sein, stehen diese Funktionen nicht oder nur in beschränktem Umfang zur Verfügung; eine Nutzung meiner Webseite ist dennoch möglich.

Sichere Datenübertragung

Als Transportverschlüsselung biete ich für meinen Webauftritt HTTPS mit dem Stand heute aktuellem Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2 an. Du solltest deinen Internetbrowser auf dem aktuellen Stand halten, damit für eine sichere Übertragung der Daten auf dem Transportweg gesorgt ist.